Heimkehrer überqueren den Äquator

Während die ersten Störche bereits in ihren Brutgebieten in Deutschland eingetroffen sind, haben die Schreiadler, die den Winter im südlichen Afrika verbringen, auf ihrem Heimflug gerade den Äquator überquert. „Erst Mitte April erwarten wir die Rückkehr der Schreiadler in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg“, sagt Dr. Andreas Kinser, Schreiadlerexperte der Deutschen Wildtier Stiftung. „Derzeit befinden sich die meisten von ihnen noch auf Höhe des Sudans oder Äthiopiens“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.